WILLI L. MOHR / VITA

14-00253-Oriold

In den fünfziger Jahren bei Rothenburg ob der Tauber geboren. Fränkische Landwirtsfamilie mit bodenständiger Tradition seit dem 15. Jahrhundert. Drei erwachsene Töchter.

Beratender Diplomingenieur, Vertriebs-Trainer, Gesprächs-Moderator und Business-Coach,
 Buchautor,
 Lehrbeauftragter an Hochschulen

Training und Coaching zu Kommunikations- und Konfliktkompetenzen sowie Gesprächsführung in Beratungs- und Vertriebsgesprächen für Ingenieure, Techniker und Servicemitarbeiter

Ausbildungen

1971:
Gesellenbrief als Landwirt

1976:
Umschulung/Abschluss mit Gesellenbrief als Werkzeugmacher, Maschinenbaufachschule Ansbach

1978:
Mittlere Reife über Telekolleg, BR. München

1980:
Fachabitur an Fachoberschule, Nürnberg

1984:
Studium/Abschluss als Dipl.-Ing. (FH) Feinwerktechnik, GEORG-SIMON-OHM-FACHHOCHSCHULE NÜRNBERG

1995:
Transaktionsanalyse für Trainer Erlangen
DALE CARNEGIE ® Zertifikate und Trainerassistent/-ausbildung, Nürnberg/München

1997:
Certified NLP-Practitioner Stöger & Partner, München

1998 bis heute:
Aikido, DAB Post SV Nürnberg

1999:
Certified NLP-Master-Practitioner, Dr. Hatzelmann, München

2001:
Certified NLP-Trainer DVNLP Trainings and more, Nürnberg

2002:
Trainer-Assistenz NLP Master-Practitioner GARNI – Lifemanagement, Offenhausen

2003:

  • Trainer-Assistenz NLP-Practitioner Schütte – Seminar, Nürnberg
  • 5th International Conference of Aiki Extensions; Aikido in der Erwachsenenbildung, Therapie und Wirtschaft, Universität Augsburg
  • Symposium Turm der Sinne: Gehirn und Emotionen „Wer denken will muss fühlen“, Nürnberg

2004:
Symposium Turm der Sinne: Freier Wille – frommer Wunsch „Gehirn- und Willensfreiheit“, Nürnberg

2005:
Symposium Turm der Sinne: Von Sinnen – Traum und Trance, Rausch und Rage aus Sicht der Hirnforschung, Nürnberg

2005:
Ausbildungsmodule zum systemischen Berater/Coach mit Schwerpunkt “Systemische Organisations-/Strukturaufstellungsarbeit”, Syst. Institut München

  • Organisationsstrukturaufstellungen, Teamstrukturaufstellungen, bifokale und multifokale Aufstellungen
  • Teamstrukturaufstellungen, Aufstellungen des ausgeblendeten Themas, Lösungsgeometrisches Interview und Konfliktaufstellungen speziell für Themen im Organisationsbereich
  • Sprachliche Oberflächenstrukturaufstellungen und Problemaufstellungen
  • Hypnotherapie: Techniken der Utilisation und der Dissoziation
  • Psychotherapie Ausbildungsseminar “Schöpfer sein … Erfolgreicher im Jetzt leben”, Bremen

2007:
Integrative Coaching-Ausbildung Metaforum/CLARO Seminare & Coaching Nürnberg

2008:
Ausbildungsmodule zum systemischen Berater/Coach mit Schwerpunkt “Systemische Organisations-/Strukturaufstellungsarbeit”, Syst. Institut München

Rituale, Haltungen der SySt, Elemente nicht-gewaltsamer Kommunikation in der Strukturaufstellungsarbeit

2008:
Zertifizierung nach: DEUTSCHER VERBAND FÜR NEURO-LINGUISTISCHES PROGRAMMIEREN zum ”NLP, Lehrtrainer, DVNLP”

2009, 2010:
Fachforum der GEORG SIMON OHM HOCHSCHULE Onlineberatung

2010:
Ausbildungsmodule „Systemische Strukturaufstellungen zu Konfliktaufstellungen“ 
zum systemischen Berater/Coach mit Schwerpunkt “Systemische Organisations-/
Strukturaufstellungsarbeit”, Syst. Institut München

2012:

  • Sportübergreifende Basisqualifikation für die Ausbildung zum Trainer-C, BLSV, München
  • KI im Aikido und in der Selbstverteidigung, Augsburg

2013:

  • NEUE ENERGIE K. I. Training, Karl Grunick, Neumarkt
  • 1. DAN (Bundesverband der Aikido-Lehrer e.V.), Rietberg

2014:
Skizzieren und Freihandzeichnen technischer Objekte, Ingo Klöcker, Fürth

2015:

  • 2. DAN ((Bundesverband der Aikido-Lehrer e.V.), Rietberg
  • Zen-Einführung, Benediktushof Holzkirchen

2018:

Symposium Turm der Sinne: Nerven kitzeln – wie Angst unsere Gedanken, Einstellungen und Entscheidungen prägt, Nürnberg

Berufserfahrung

Selbstständig als Landwirt

1978:
Arbeiter als Werkzeugmacher, Hans Weber Metallwarenfabrik Rothenburg o/Tbr.

1985:
Lehrlingsausbilder/Entwickler für Hardware zur Leiterplattenentflechtung, Ingenieurbüro SOLARIM Nürnberg

1986 – 1997:
Verantwortungsbereiche in der Automatisierungstechnik, Geschäftsgebiet Automatisierungssysteme für Werkzeugmaschinen, Roboter und Sondermaschinen, SIEMENS AG:

  • Sachbearbeiter in der Fachgruppe Stammhausvertrieb Robotersteuerungen SIROTEC – fachliche Verantwortung für Rechnerkopplung/Integration der SIROTEC- Robotersteuerung in den SINEC-Netzkommunikationsverbund
  • Sachbearbeiter Marktbeobachtung NUMERIK AUT V2 – Welt – Aufbau der Marktbeobachtung für Robotik
  • Trainertätigkeit für Abendkurse im Bildungszentrum bei Siemens, Erlangen
  • Vertriebsgruppenleiter im Stammhausvertrieb Inland für die Robotersteuerungen SIROTEC – Gewinnung von Großkunden für die neue Steuerung ACR
  • Leitung der Gruppe Marktbeobachtung NUMERIK AUT V2 – Welt mit Messeorganisation, Werbeplanung, Endkunden- und Händlerbetreuung
  • Projektleitung/-verantwortung im Marketing für neue Steuerungstechnik – Markt für konventionelle WZM und Sonderprojekte – Marktforschungsdatenbank, Neudefinition des Geschäftsfeldes

1997:
Beginn der Selbstständigkeit als Einzelunternehmen “MOHR FRIENDS COACHING” Moderator, Trainer und Coach

1999 bis heute:
Coach für Vertrieb/Marketing im f.u.n. Netzwerk – Nordbayern Nürnberg

2003 bis heute:
Berater im Coaching-Programm der Industrie- und Handelskammer

2004:
Certified Trainer Marketing Core Competencies Siemens Learning Campus, München

2006 bis heute Lehraufträge:

  • Lehrauftrag zu “Kommunikation – Rhetorik – Verhandeln” an der GEORG-SIMON-OHM Fachhochschule Nürnberg
  • Gastdozent für verschiedene Themen an der Fachhochschule Ansbach:
    • Effizientes und zielorientiertes Gesprächsverhalten für Ingenieure
    • Präsentation und Rhetorik, Konfliktmanagement, Team- und Führungsverhalten
    • Kommunikationsgrundlagen, Präsentationstechniken, Moderationstechniken, Team- und Führungsverhalten und Konfliktmanagement
  • Jährlicher, fester Lehrauftrag zu “Soziale Kompetenzen-Kommunikaton und Präsentation mit Videoanalyse” für Ingenieure an der Hochschule Ansbach

2013 bis heute:
Verein Deutscher Ingenieure Leitung des Arbeitskreises Technischer Vertrieb und Produktmanagement

Kontakt:

Fon 09123-987870, 
E-Mail: mohr’at’mohrfriendscoaching.de